Projekt „Sport für Kinder“ spendet Sportartikel und Gutschein an TV Jahn und SSV-Weltauswahl

Spendenübergabe in den Räumen des AWO Kreisverband Wolfsburg e.V., am 08.12. 2016

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk konnte sich der TV Jahn und die „Weltauswahl“ des SSV Vorsfelde freuen. Das Projekt „Sport für Kinder“ überreichte dem TV Jahn Sportmaterialien aus den Sparten Judo, Cheerleading und Rollkunstlauf im Wert von 1000 Euro, sowie einen Zuschuss in Höhe von 250 Euro, für die Sparte Eiskunstlauf. Mit dem Geld finanziert der Verein die Integration von bedürftigen Kindern aus einkommensschwachen Familien. Mit seiner „Weltauswahl“ engagiert sich der SSV Vorsfelde seit mehr als einem Jahr um die sportliche Integration von Flüchtlingen. Das Projekt „Sport für Kinder“ unterstützt die Flüchtlingskicker mit hochwertigen Fußballschuhen und Schienbeinschonern.

Das Projekt „Sport für Kinder“ ist eine gemeinsame Initiative von AWO Kreisverband Wolfsburg e.V., IG Metall, Wolfsburger für Wolfsburg und der Bürgerstiftung Wolfsburg. Es wird unterstützt vom Stadtsportbund und der Starthilfe. Die Partner organisieren Geld aus Spenden sowie Erlösen sportlicher Benefiz-Veranstaltungen.

Damit sollen Vereine, Einrichtungen, Initiativen oder Institutionen finanziell und ideell gefördert werden, die im Sinne des Projektzieles, benachteiligte Kinder und Jugendliche an den Sport heranführen oder in den Vereinssport integrieren.

 

Related posts

Spende VW Belegschaft

Volkswagen Belegschaft unterstützt Arbeiterwohlfahrt  in Wolfsburg mit 14.000 Euro AWO-Kreisverband setzt Spende zur Teilfinanzierung...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top