Mutter-/Vater-Kind-Kuren, Kuren für pflegende Angehörige

winter family

Neue Kraft für den Alltag

Unsere Kurberatung für Mutter-Vater-Kind-Kur und Kur für pflegende Angehörige steht Ihnen zur Verfügung

Unsere Beratungsstelle unterstützt und berät Sie:

  • beim Antragsverfahren in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen
  • beim Widerspruchsverfahren
  • über die Angebote in den Häusern des Müttergenesungswerkes
  • bei der Auswahl der für sie geeigneten Kur-Einrichtung
  • über die finanzielle Unterstützung unter anderem durch das Müttergenesungswerk

Neue Kraft für den Alltag

Mütter und Väter müssen im Alltag immer wieder stark sein, um Beruf, Haushalt und Kinder zu managen. Doch selbst beim stärksten Menschen ist irgendwann mal die Luft raus. Man wird krank und an Erholung ist kaum zu denken. In solchen Situationen brauchen Familien, insbesondere die Mütter, Unterstützung. Gleiches gilt für pflegende Angehörige.
Ein spezifisches Gesundheitsangebot für Mütter, Väter und pflegende Angehörige stellen die Vorsorge und Rehabilitationsmaßnahmen nach §§ 24,41 SGB V dar, die der Gesetzgeber mit der Vollfinanzierung durch dir Krankenkassen gesichert hat.

In der Beratung klären wir mit Ihnen gemeinsam:

  • Ist eine stationäre Maßnahme zur Vorsorge/ Rehabilitation für Sie das richtige Angebot?
  • kommt eine Kur-Maßnahme für Sie in Frage?
  • Wie läuft das Antragsverfahren?
  • Wie ist es mit der Finanzierung der Kur und den Nebenkosten?
  • Was hilft der Familie zu Hause?

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen bei:

C. Stursi

Concetta Stursi
Tel: 05363/ 97 69 19 14
E-Mail: concetta.stursi@awo-wolfsburg.de

Bürozeiten: Montag – Freitag von 08.30 Uhr –  11.30 Uhr

Kommentare sind geschlossen.

Top